Gold Preis weiter am Steigen

Der schwächelnde Dollar treibt den Goldpreis nach oben. Zwischen Mitte Dezember stieg der Goldpreis um zehn Prozent auf 1366 US-Dollar je Feinunze (etwa 31,1Gramm). Ein weiterer Grund für den Anstieg, ist die Abrechnung von Gold in Dollar. Da die US-Währung momentan geschwächt ist, wird der Kauf für Anleger mit anderen Währungen günstiger. Das aber wiederrum heizt die Nachfrage nach Gold an.

Kommentare sind deaktiviert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen